Lehrmittel

 
 

Let's drive ist das multimediale Lern- und Lehrmittel für den Verkehrskunde Unterricht VKU in der Schweiz: genehmigt von der Vereinigung der Strassenverkehrsämter asa.

 
 
 

Schülerhefte

Let's drive vermittelt die Grundlagen der Verkehrskunde und ist in vier Hefte gegliedert. Pro Heft wird ein Kapitel ausführlich behandelt. Archiviert in der handlichen Box sind die vier Themen für die Schülerinnen und Schüler stets greifbar.

 

  • Mit vielen Bildern und Grafiken
  • Genehmigt von der asa
  • Einfach - persönlich - praktisch

 

>> Leseproben

>> Bestellen

 

 

 
 
 

Moderatoren-Handbuch

Das Moderatoren-Handbuch VKU garantiert einen optimalen Lektionsablauf. Der Aufbau korrespondiert exakt mit den Schülerheften VKU und der DVD.

 

  • Von Experten entwickelt
  • Mit allen Bildern und Grafiken der DVD
  • Mit Querverweis auf Seitenzahlen im Schülerheft

 

>> Leseproben

>> Bestellen

 

 

 
 
 

DVD

Die DVD für den Verkehrskunde-Unterricht ist auf dem aktuellen technischen Stand. Sie läuft auf dem DVD-Player, auf PC und MAC. Sie ist perfekt auf die Schülerhefte und das Moderatoren-Handbuch VKU abgestimmt. Der Inhalt der DVD kann auch als offene PowerPoint-Datei bezogen werden. Damit können Sie als Fahrlehrer/in Ihre Lektionen mit noch mehr individuellem Inhalt zusammenstellen.

 

  • Läuft auf PC, Mac und DVD-Player
  • Mit Bildern, Grafiken und Filmen
  • Läuft synchron zum Moderatorenhandbuch

 

>> Leseproben

>> Bestellen

 

 

 

 
 
 

Kurs für Verkehrskunde obligatorisch

 
 

Im Verkehrskunde Unterricht VKU werden der Verkehrssinn und das Erkennen von Gefahren im Strassenverkehr geschärft. Die Lernenden sollen somit zu einer richtigen Einschätzung der eigenen Fahrfähigkeit finden und zur rücksichtsvollen Fahrweise motiviert werden.

 

Für Lernende der Kategorien A, A1, B und B1 ist die Teilnahme an einem Kurs für Verkehrskunde obligatorisch. Ein Kurs dauert vier Doppelstunden und wird von einem Fahrlehrer erteilt. Nur wer die entsprechende Bestätigung eines Fahrlehrers hat, wird zur Führerprüfung zugelassen.

 
 
 
 

News

20.02.2014 - 

Das Handy als Lebensretter

>> weiterlesen
 

23.09.2013 - 

Pro & Contra WAB

>> weiterlesen
 

10.07.2013 - 

«Wer bremst, verliert!», sagen Rowdys

>> weiterlesen